Neue Daten: Langfrist-Panel 2013-2017 (GLES)

Version 1.0.0 des Langfrist-Panel 2013-2017 (GLES) (ZA5770) ist verfügbar.
Das Langfrist-Panel setzt sich aus fünf Wellen in den Jahren 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 zusammen. Der Hauptkorpus des Datensatzes ist der Vor- und Nachwahl-Querschnitt zur Bundestagswahl 2013 (ZA5702). Die Querschnittserhebung basiert auf einem ADM-Stichprobendesign und wurde als persönlich-mündliches Interview durchgeführt. Die Wiederbefragungen in den Folgejahren wurden sowohl als Online-Befragung als auch als schriftliche Befragung sowie in den Jahren 2014 und 2015 zusätzlich als telefonische Befragung durchgeführt. Zudem wurde eine Ergänzungsstichprobe der 2005 und 2009 rekrutierten Langfrist-Panelisten diesem Datensatz angespielt. Dadurch ist eine Verknüpfung dieser Befragten mit den Erhebungen in 2005 und 2009 (Langfrist-Panel 2005-2009-2013 (GLES), ZA5321 & Langfrist-Panel 2009-2013-2017 (GLES), ZA5322) möglich.
Zugang erhalten Sie über die GLES-Seite bei GESIS unter dem Punkt „Daten“ oder über den Direktlink (doi:10.4232/1.13018)